Pfarrkirche St. Martinus Nenningen

Die ursprüngliche gotische Martinskirche wurde nach dem Einsturz des Turmes am 14.08.1909
durch einen Neubau nach romanischem Vorbild ersetzt.

Die Kirchengemeinde St. Martinus Nenningen umfaßt etwa 1.100 Katholiken.
Zur Seelsorgeeinheit gehören außer Donzdorf und Reichenbach u. R.
noch Winzingen, Nenningen und Weißenstein. Seit 1.9.2003
werden diese 5 Gemeinden vom gleichen Pastoralteam betreut und
bilden die Seelsorgeeinheit Lautertal.

Weiter zur Friedhofskapelle

 

Besuchen Sie uns doch mit
einem Mausklick auf die Kirche!

(C) 03/2011 Katholische Kirchengemeinde
St. Martinus, Donzdorf